Ganze 266 Studis wagten sich in diesem Sommer mit uns auf die Lippe!
Mehr oder weniger professionell und todesmutig dauerte der gefährliche Wildwassertrip zwischen einer und drei Stunden.
Da das Wetter mehr als nur mitspielte, machte das Kentern des ein oder anderen Kanus auch gar nicht mal so viel aus 😉
Ziel dieser sportlichen Höchstleistung war der Sportplatz in Benninghausen, an dem wir Euch bereits mit kühlen Getränken und heißen Würstchen erwarteten. Bei bester Musik (danke an Andre Falk!) durch heftige Boxen durfte sich dieses Jahr über etwas ganz Besonderes gefreut werden: einen Flugsimulator der TK!

Ähnlich wie Harry Potter beim Quidditch jagte man dank neuster Virtual Reality Technik durch die Luft und musste versuchen durch Ringe zu fliegen. Funktioniert hat das Ganze bei einigen sehr gut, bei anderen war dafür der Spaßfaktor mehr als enorm 😉
Durch einige knallharte Runden Flunkyball (was meint ihr: deutsche oder englische Aussprache? Wir können uns einfach nicht einigen!) wurde die Stimmung noch besser, sodass gegen Abend einige Studis herausstachen, die definitiv zu „Let’s dance“ müssen!
Um zehn Uhr wurden dann auch die Letzten mit einem Bus abgeholt und sicher zurück zum Campus gebracht. Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr!