Bubble Soccer meets Beerpong!


 

Am 24.05.2016 fand um und in der südlichen Schützenhalle sowohl unser Beerpong Turnier als auch Runde 2 unseres Bubble Soccer Turniers statt und es war ein voller Erfolg!

Read more


Steuerseminar am 23.05.2016

"FIT FOR LIFE" - Steuerseminar

Einen vollen Hörsaal in Lippstadt mit einem Steuerseminar zu erreichen:
Das hätten wir nicht gedacht.

Doch so war es. Da sag doch einer, Studierende wollten nicht freiwillig etwas dazulernenRead more


DRK Blutspende

DRK Blutspende

DRK Blutspende

Am 18. Und 19. Mai 2016 fand an beiden Hochschulstandorten parallel von 9.30-13.30 Uhr die DRK Blutspendenaktion statt. Zunächst einmal vorweg: großes Lob und vielen Dank an EUCH! 164 Studierende haben die Chance genutzt, das Blutspende Mobil betreten, und etwas Gutes getan.

Read more


Kanutour in Lippstadt

In den Tagen vor der Kanutour hat sich der Frühling von seiner besten Seite gezeigt. Die Anmeldezahlen sind deutlich gestiegen und bei genialem Wetter haben 99 Studierende an der Veranstaltung teilgenommen.
Gegen 16:00 Uhr trudelten die ersten Studis am Jahnplatz ein und es wurde heiß spekuliert, wer als erstes im Wasser landet.

13227342_1286752138019326_4945149597870491510_o Read more


AStA HSHL Band

Die musikalische Seite der Hochschule

Wer studiert, der muss auch mal Zeit für Kreativität haben. Das haben zumindest wir vom AStA uns gedacht und kurzerhand einen Aufruf an euch gestartet, damit eine Band gegründet werden kann.

Band 1

Nicht nur eurerseits, sondern auch auf Seiten von der Musikschule Hamm sind wir damit auf Begeisterung gestoßen.Read more


Paintball

Hamm und Lippstadt, 16:00 Uhr:

Die Studenten warten auf den Bus der sie zum Paintball bringen soll. Es hagelt und die Begeisterung ist noch nicht direkt zu spüren. 160 Studenten von beiden Standorten haben sich dazu entschlossen, sich an dem Spektakel im Paintballpark Ahlen zu beteiligen. Während der Fahrt klärt der Himmel auf und mit dem besseren Wetter steigt auch die Laune.

unspecified-3

Read more


Was ist der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) überhaupt?

Vielleicht habt ihr bis hierhin bereits eine ungefähre Vorstellung von dem, was der AStA ist.

Gerne möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal genauer vorstellen.

Der AStA wird für eine Amtszeit von eineinhalb Jahren gewählt und besteht aus dem Vorstand sowie diversen ReferentInnen und MitarbeiterInnen. Als ausführende Gewalt stehen wir im direkten Kontakt zu den Studierenden. Zu unseren Aufgaben gehört es, die vom StuPa delegierten Aufträge zu erledigen und eigenständige Projekte auszuführen. In den letzten Jahren wurden von uns Veranstaltungen aller Art organisiert. Auch dieses Semester dürft ihr euch auf eine Reihe von interessanten Aktionen freuen. Für ein Ehrenamt im AStA kann sich jeder Studierende zur Wahl stellen. Darüber hinaus nimmt der AStA auch gerne motivierte Mitarbeiter bei sich auf, die bei der Umsetzung von Projekten helfen.

Die Studierenden können sich per Mail oder direkt am Büro des AStA melden, wenn sie ein Anliegen haben. Dazu zählen die Beseitigung von Problemen sowie auch die Aufnahme von Ideen und Anregungen. Der AStA steht in Kontakt zu den Gremien der Hochschule, sodass er Initiativen starten und Stellung zu aktuellen Themen beziehen kann.

Des Weiteren ist der AStA für die Förderung des studentischen Lebens und der politischen Bildung der Studierendenschaft zuständig und übernimmt repräsentative Aufgaben innerhalb der Hochschule.