Metropolradruhr - das Fahrradverleihsystem

Allgemein

Durch Vereinbarungen des AStAs mit der nextbike GmbH entstand eine Kooperation, welche es euch ermöglicht das Fahrradverleihsystem „metropolradruhr“ zu nutzen. Der Hintergrund hierzu ist, dass ihr in Hamm und NRW-weit auf die Möglichkeit zurückgreifen könnt, die Umweltbewusste Variante des Nahverkehrs zu nutzen. Besonders für unsere Studenten der HSHL ist dies von Vorteil, da der Campus mit dem Fahrrad ziemlich gut und schnell zu erreichen ist.

Was bekommt man geboten?

HSHL Studierende können bei jeder Fahrt jeweils 60 Minuten am Stück kostenlos Räder von metrolpolradruhr/nextbike nutzen. Dauert die Fahrt länger als 60 Minuten, werden 50ct pro halbe Stunde (maximal 5 Euro für eine 24h-Fahrt) berechnet. Das Ganze lässt sich ganz bequem mit der App „nextbike“ steuern, welche ihr auf jedes Endgerät runterladen könnt. Neben unseren Standorten Hamm und Lippstadt gibt es die Fahrräder auch in Städten wie Bochum, Duisburg, Essen, Mühlheim, Oberhausen, Bottrop, Gelsenkirchen, Herne und Dortmund. Wenn ihr euch konkret für die Standorte der Verleihstationen interessieren solltet dann schaut einfach auf deren Website vorbei. https://www.metropolradruhr.de/de/standorte/

Registrierung und Nutzung: So funktioniert’s!

Unter www.metrolpolradruhr.de müssen sich die Studierenden der HSHL einmalig anmelden. Dazu das Registrierungsformular vollständig ausfüllen, die Uni-Mail-Adresse angeben und wie voreingestellt die HSHL als Partner auswählen.

Zum Schluss auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“ klicken. Zahlungspflichtig? (Wird die kostenlose Stunde überschritten, erfolgt automatisch eine Deaktivierung des Kundenkontos. Eine SMS informiert gesondert darüber. Nun muss das Zahlungsmittel hinterlegt werden, damit der über die 60 Freiminuten hinaus verfahrene Betrag abgebucht werden kann. Ist das geschehen, wird das Kundenkonto wieder freigeschaltet.)

An die zuvor hinterlegte Uni-Mailadresse wird ein Link gesandt, bitte bestätigen. Nach erfolgreicher Anmeldung wird eine SMS mit dem individuellen PIN-Code versendet. Mit diesem kann sich online ins Kundenkonto eingeloggt und bei erster Benutzung die App aktiviert werden.

Noch Fragen?

Ihr habt noch Fragen zum Fahrradverleihsystem? Dann könnt ihr folgendes tun:

– Besucht die F.A.Q. Seite: https://www.metropolradruhr.de/de/faq/

– Kontaktiert den Service (Kontaktinfos ganz unten auf deren Internetseite)

– Und wenn gar nichts funktioniert dann schreibt euern AStA unter info@asta.hshl.de an. Wir sind immer für euch da.

Euer AStA Team wünscht euch viel Spaß beim Radeln!